Anerkannte Qualität

DAKKS-Zertifizierung

LUH wurde die Kompetenz nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 bestätigt, Prüfungen nach geltenden Prüfverfahren in den Bereichen ausgewählter physikalisch-chemischer, chemischer und mikrobiologischer Untersuchungen von Wasser, Abwasser, Schwimm- und Badebeckenwasser sowie Badegewässern durchzuführen.

Die Bestätigung bezieht sich ferner auf chemische und mikrobiologische Parameter im Rahmen der Trinkwasserverordnung sowie die Ausführung von Probeentnahmen von Abwasser aus Kläranlagen, Roh- und Trinkwasser, Schwimm- und Badebeckenwasser.

Das bedeutet, LUH kann für Sie bundesweit relevante Wasseruntersuchungen durchführen und die Ergebnisse werden von staatlichen Stellen anerkannt.

Anlage zur Akkreditierungsurkunde


Aus einer Reihe von Legionellen-Ausbrüchen zieht das Bundesumweltministerium nun Konsequenzen

Für die mikrobiologische Untersuchung des Wassers aus zahnärztlichen Behandlungseinheiten nach der RKI Empfehlung gibt es nun eine ausführliche...

Im vergangenen Jahr spendete das Labor für Umwelthygiene für wohltätige Zwecke.

Pflanzenkläranlagen - Neue Regeln, Neue Möglichkeiten

Seit November 2015 sind 45 Menschen an den Folgen einer Legionellen-Infektion in Bremen erkrankt. Drei davon sind gestorben.