Analysen und Grenzwerte

An das Abwasser für die Einleitungsstelle in das Gewässer werden folgende Anforderungen gestellt:

Qualifizierte Stichprobe oder 2-Stunden-Mischprobe

 

Proben nach

Größenklassen (GK)

CSB

mg/l

BSB5  

mg/l 

NH4-N

mg/l

Nges

mg/l

Pges

mg/l

GK 1 < 60 kg/d BSB5 (roh)15040
GK 2  60-300 kg/d BSB5 (roh)11025
GK 3  300-600 kg/d BSB5 (roh)902010
GK 4  600-6000 kg/d BSB5 (roh)902010182
GK 5  300-600 kg/d BSB5 (roh)751510131

 
  


Am 22.9.2017 war LUH als Rahmenvertragspartner der LZK Baden-Württemberg mit einem Stand auf der Herbstkonferenz vertreten.

LUH als Aussteller bei DWA Veranstaltungen – Ihr Dienstleister für akkreditierte Untersuchungen von Abwasserproben aus Kleinkläranlagen.

Am 02.06.2017 hat der Bundesrat der 42. BlmSchV – Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider zugestimmt. Die Verordnung...

Aus einer Reihe von Legionellen-Ausbrüchen zieht das Bundesumweltministerium nun Konsequenzen

Für die mikrobiologische Untersuchung des Wassers aus zahnärztlichen Behandlungseinheiten nach der RKI Empfehlung gibt es nun eine ausführliche...