Wärmepumpen Test

Grundwasseranalyse auf Eignung zur Nutzung für Wasser/ Wasser-Wärmepumpen

Grundwasser ist die -im Vergleich zu Luft und Erde- effektivste Wärmequelle für eine Wärmepumpe. Wichtige Voraussetzung ist, dass das Grundwasser in ausreichender Menge und Qualität vorhanden ist. Da das Grundwasser ganzjährig hohe und konstante Temperaturen von 8°C bis 12°C aufweist, startet die Wärmepumpe ihre Wärmeveredelung von einem höheren Temperaturniveau als bei Sole- oder Luftnutzung. Zudem steht der Wärmepumpe ein höherer Volumenstrom zur Verfügung, so dass der Wärmepumpe in der Summe mehr Energie zum „Pumpen“ bereit steht.

Testen Sie Ihr Grundwasser auf die Verträglichkeit mit Wasser/Wasser-Wärmepumpen.  

 

Untersuchungsparameter

Einheit

Richtwerte

Absetzbare Stoffe (organische)

ml/l< 1

Ammoniak (NH3)

mg/l< 2
Ammoniummg/l< 20
Chloridmg/l< 50
Elektrische Leitfähigkeit (200C)µS/cm10-500
Eisenmg/l< 0,2
Freie aggressive Kohlensäure (CO2)mg/l< 5
Manganmg/l< 0,1
Nitrat (NO3)mg/l< 70
pH-Wert (20°C)---6-9
HCO3-/SO42-mg/l

> 1

Hydrogencarboant (HCO3-)mg/l70-300
Aluminiummg/l

< 0,2

Sulfat (SO42-)

mg/l

< 70
Sulfid (S2-)

mg/l

< 1
Chlorgas (Cl2)

mg/l

< 0,5
Gesamthärte

 °dH

6-15
Langelier-Sättigungs-Index (LSI)  ---

-0,2<0<0,2

Da die Richtwerte von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sind, setzen Sie sich bitte zur Beurteilung Ihres Brunnenwasser mit Ihrer Installationsfirma in Verbindung. Herstellervergleich

 

Preis:

Für diesen Wärmepumpen Test berechnen wir Ihnen nur 169,- EUR inkl. MwSt. Bei höheren Abnahmemengen bieten wir Ihnen gerne auch unsere Staffelpreise an. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit uns auf.

 

Versand:

Diese Wasserprobe können Sie ganz bequem mit der Post schicken. Nehmen Sie einfach den bereits adressierten Paketaufkleber, tragen Ihre Adresse ein und geben Sie das Päckchen bei der Post ab.

 

Ergebnis:

Das Ergebnis erhalten Sie per E-Mail als elektronisch signiertes PDF-Dokument. Sollten Sie keine E-Mail Adresse besitzen, können Sie die Ergebnisse weiterhin per Post erhalten. Bitte beachten Sie, dass wir für die postalische Zustellung eine Verwaltungskostenpauschale von 0,50 € je Blatt erheben.

 

Probenahme:

Die Probenahme kann durch Sie durchgeführt werden. Nähere Informationen entnehmen Sie unserem Infoblatt "Brunnen Wärmepumpen"

 

 

 

Häufig gestellte Fragen rund um das Thema "Wasser/Wasser-Wärmepumpen

 

Bestellen oder weiter informieren:

Online bestellen

 Rückrufwunsch

 Beispiel Prüfbericht


Wärmepumpentest online bestellen

Am 22.9.2017 war LUH als Rahmenvertragspartner der LZK Baden-Württemberg mit einem Stand auf der Herbstkonferenz vertreten.

LUH als Aussteller bei DWA Veranstaltungen – Ihr Dienstleister für akkreditierte Untersuchungen von Abwasserproben aus Kleinkläranlagen.

Am 02.06.2017 hat der Bundesrat der 42. BlmSchV – Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider zugestimmt. Die Verordnung...

Aus einer Reihe von Legionellen-Ausbrüchen zieht das Bundesumweltministerium nun Konsequenzen

Für die mikrobiologische Untersuchung des Wassers aus zahnärztlichen Behandlungseinheiten nach der RKI Empfehlung gibt es nun eine ausführliche...