Besuchen Sie uns bei der 54. Bodenseetagung der Bezirkszahnärztekammer Tübingen

Am 20. und 21. September 2019 findet die 54. Bodenseetagung der Bezirkszahnärztekammer Tübingen in Lindau statt. Rund um das Thema "Herausforderungen erkennen und bewältigen" werden in den Vorträgen die vielfältigen Herausforderungen in der täglichen Praxis beleuchtet.

Das Labor für Umwelthygiene ist auf der begleitenden Dentalaustellung mit einem Stand vertreten und informiert über die Herausforderung, die Behandlungseinheiten hygienisch zu kontrollieren sowie die Probenahme an den Behandlungseinheiten zu planen und richtig durchzuführen.


Aufgrund der besonderen Konstruktion der Behandlungseinheiten kann es auch bei regelmäßiger Desinfektion zu einer Biofilmbildung und damit mikrobiologischen Kontamination des durchströmenden Wassers kommen. Mit einer regelmäßigen Kontrolle der Einheiten kann man diese Gefahr rechtzeitig erkennen und Maßnahmen zur Behebung einleiten. So schützen Sie Ihre Patienten, Mitarbeiter und sich selbst.


Besuchen Sie uns am Stand 11, unser Team berät Sie rund um die Wasserkontrolle von Behandlungseinheiten. Sie sind nicht auf der Bodenseetagung?

Dann rufen Sie uns unter 03 83 52 / 66 39 15 an und wir informieren Sie telefonisch.


Am 20. und 21. September 2019 findet die 54. Bodenseetagung der Bezirkszahnärztekammer Tübingen in Lindau statt. Rund um das Thema "Herausforderungen...

Wir suchen ab sofort Verstärkung im Büro bzw. Labor für die folgenden Stellen:

 

Biologisch-technische Assistenz, Verkaufstalent, Probenahme...

Nach einem Jahr 42. BImSchV tritt nun auch am 20.7.2018 der §13 dieser Verordnung in Kraft. Hier werden die Betreiber von entsprechenden Anlagen...

Seit 19. August 2017 ist die 42. BlmSchV – Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider rechtswirksam. Damit sind auch die...

LUH als Aussteller bei DWA Veranstaltungen – Ihr Dienstleister für akkreditierte Untersuchungen von Abwasserproben aus Kleinkläranlagen.