Wir suchen ab sofort eine(n)

Vertriebsinnendienst

in Teil- oder Vollzeit (40 Stunden)

für die Mitarbeit in einem dienstleistungsorientierten Prüflabor, das schwerpunktmäßig auf dem Gebiet der chemischen und mikrobiologischen Wasseranalytik tätig ist.

Wir würden Sie gerne kennenlernen, wenn Sie

  • über eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich und über Berufserfahrung im Vertriebsinnendienst verfügen 
  • ein hohes Kunden- und Servicebewusstsein besitzen
  • eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Organisationstalent haben
  • flexibel, stressresistent, kommunikativ und zuverlässig sind
  • sehr gute EDV-Kenntnisse besitzen
  • die Fähigkeit und Bereitschaft haben, den Umgang auch mit neuer Software schnell zu erlernen


Ihre Aufgaben sind

  • Telefonische und schriftliche Geschäftskundenbetreuung
  • Unterstützung bei der telefonischen Kontaktaufnahme zu Neukunden
  • Auftragsannahme und Abwicklung
  • Erstellung und Pflege von Kunden-/ Stammdaten
  • Sicheres, verbindliches und überzeugendes Auftreten, auch am Telefon


Unsere Leistungen

  • angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • anspruchsvolle und interessante Aufgaben
  • flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • flexible Arbeitszeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung beim Abschluss einer betrieblichen Altersvorsorge


Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet mit Option auf Übernahme in eine unbefristete Beschäftigung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail (PDF-Datei) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Einstiegtermins an

Dr. Harald Bürger

karriere@luh-buerger.de

 

Stellenbeschreibung als Download


Seit 19. August 2017 ist die 42. BlmSchV – Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider rechtswirksam. Damit sind auch die...

Am 22.9.2017 war LUH als Rahmenvertragspartner der LZK Baden-Württemberg mit einem Stand auf der Herbstkonferenz vertreten.

LUH als Aussteller bei DWA Veranstaltungen – Ihr Dienstleister für akkreditierte Untersuchungen von Abwasserproben aus Kleinkläranlagen.

Am 02.06.2017 hat der Bundesrat der 42. BlmSchV – Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider zugestimmt. Die Verordnung...

Aus einer Reihe von Legionellen-Ausbrüchen zieht das Bundesumweltministerium nun Konsequenzen