Füllwasseranalyse von Schwimm- und Badeteichanlagen

Bei der Neuanlage eines Teiches ist es hilfreich die Beschaffenheit des Füllwassers für das zukünftige Teichwasser zu kennen. So können viele spätere Schwierigkeiten von vornherein vermieden werden. Bestes Beispiel ist das massive Algenproblem, das häufig nach kurzer Zeit in neu angelegten Teichen auftritt.

Begünstigt durch zu hohe Nährstoffwerte im Füllwasser wachsen die Algen explosionsartig. Das Wasser wird trüb, Pflanzen sterben und über kurz oder lang entsteht Sauerstoffmangel.

Sind die Wasserwerte dagegen bekannt, kann von Beginn an die Bildung eines biologischen Gleichgewichtes gefördert werden.

Untersuchungsumfang

Chemische/chemisch-physikalische Parameter:
pH-Wert, elektrische Leitfähigkeit , Säurekapazität bis pH 4,3 , Gesamthärte, Nitrat, Ammonium, Gesamtphosphor
Schwermetalle
Eisen, Mangan

Grenzwerte

nach der Vorgabe der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V. (FLL)

Untersuchungsparameter Grenzwert
pH-Wert 9
elektrische Leitfähigkeit 1000 µS/cm
Säurekapazität bis pH 4,3* 2 mmol/l
Gesamthärte* 1
Nitrat 50 mg/l
Ammonium 0,5mg/l
Gesamtphosphor 0,01 mg/l
Eisen 0,2 mg/l
Mangan 0,05 mg/l

* die Grenzwerte dieser Untersuchungsparameter dürfen nicht unterschritten werden

Mehr Informationen über Ihr Wasser gewünscht?

Sie benötigen noch weitere Parameter? Kontaktieren Sie uns . Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Füllwasseranalyse

85,- € brutto
inkl. Versand

Analyse des Füllwasser von Schwimm- und Teichanlagen nach den Vorgabe der FLL

Bestellen oder weiter informieren:

Bestellen Rückrufwunsch

Wasseruntersuchungen für den spezielle Gebrauch:

Chemische Teichwasseranalyse (Koitest) für nur 89,- € -
Teichwasseranalyse auf chemische Parameter und für die Haltung von Kois

Texte Spezielle_Tests

Probenset

Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie die benötigte Anzahl an Probebehältern inkl. einer genauen Anweisung zur Probenahme und dem Rückversand.

Dem Probenahmeset liegt eine Abschlagsrechnung für das bereitgestellte Material bei.
Nach Eingang Ihrer Proben und der Analyse durch unser Prüflabor wird Ihnen dann der Betrag mit der Endabrechnung wieder gutgeschrieben.

Probenahme

Nachdem Sie von uns die Probengefäße erhalten haben, können Sie die Probenahme selbst durchführen. Eine ausführliche Anleitung zur Probenahme liegt jedem Paket bei. Die Analyse erfolgt in unserem Labor nach den aktuellen Regeln und Normen. Die Ergebnisse sind immer von einer korrekten Probenahme abhängig.

Versand

Nach der Probenahme können Sie die Probe ganz bequem mit der Post an uns senden.

Nehmen Sie dazu einfach den bereits an uns adressierten Paketaufkleber und tragen Ihre Adresse ein. Anschließend geben Sie das Päckchen bei der Post auf.

Ergebnis

Das Ergebnis erhalten Sie per E-Mail als elektronisch signiertes PDF-Dokument.

Sollten Sie keine E-Mail Adresse besitzen, können Sie die Ergebnisse auch per Post erhalten. Bitte beachten Sie, dass wir für die postalische Zustellung eine Verwaltungskostenpauschale von 0,50 € je Blatt erheben.


zur Übersicht

Abgerufen von „luh-buerger.de/fuellwasseranalyse-nach-fll-richtlinie.html“