Willkommen beim Labor für Umwelthygiene (LUH)

Langjährige Berufspraxis und aktuelles Know-How machen uns zu einem kompetenten Partner in allen Fragen der Wasseranalytik. Egal ob es um die Abwasseranalyse, das Trinkwasser, Schwimmbadwasser oder den Nachweis von Legionellen in Hausinstallationen oder technischen Anlagen nach VDI 6022 , VDI 2047 oder VDI 6023 geht, das Labor für Umwelthygiene ist Ihr verlässlicher Partner rund um die Untersuchung von Wasser, in Anlagen nach 42. BImSchV sowie bei Inspektionen in Raumlufttechnischen Anlagen (RLT) .

Unsere technische und personelle Ausstattung ermöglicht es uns, die Proben und Inspektionen jederzeit umfassend, qualitativ hochwertig und absolut termingetreu zu bearbeiten.

Auf Wunsch beraten wir Sie gerne über Möglichkeiten zur kostengünstigen und effizienten Probenahme, übernehmen für Sie die Planung und Durchführung der Messungen und lassen Sie auch bei unerwarteten Ergebnissen nicht im Stich.

Suchen Sie qualitativ hochwertige und dienstleistungsorientierte Wasseranalytik zu einem fairen Preis? Dann sind Sie bei uns richtig!

Seit dem 1.1.2020 ist das Fachmodul 42. BImSchV zu beachten. Die akkreditierten Labore müssen nun nach dem Fachmoduls 42. BImSchV in der Fassung des Beschlusses der Bund-/Länderarbeitsgemeinschaft für Immissionsschutz ...

Zum 1. Januar 2020 wurde das Labor für Umwelthygiene Dr. Harald Bürger in die Labor für Umwelthygiene Dr. Bürger GmbH & Co. KG umfirmiert....

Nach einem Jahr 42. BImSchV tritt nun auch am 20.7.2018 der §13 dieser Verordnung in Kraft. Hier werden die Betreiber von entsprechenden Anlagen verpflichtet, den Betrieb ihrer Anlagen gegenüber der zuständigen Behörde anzuzeigen. Es wurde ein Portal freigeschaltet, wo die Anzeigepflicht ausgeführt werden kann.

Abgerufen von „luh-buerger.de/“